CEO von 4Life in den Vorstand der DSA gewählt 10.01.2019
CEO von 4Life in den Vorstand der DSA gewählt
Salt Lake City, Utah (10. Januar 2019) 4Life President und CEO Danny Lee wurde für 2019 in den Vorstand des US-Handelsverbands für Direktvertrieb, der Direct Selling Association (DSA), gewählt. .

Die DSA arbeitet mit dem Kongress der Vereinigten Staaten sowie mit anderen Behörden und Verbraucherschutzorganisationen zusammen, um zu gewährleisten, dass ihre Mitgliedsunternehmen in rechtlichen Angelegenheiten angemessen vertreten sind. Der Vorstand setzt sich aus Führungskräften der Branche zusammen, die in der DSA in leitender Funktion tätig sind.

Die Ernennung von Lee, die formell bei der Jahresversammlung 2019 der DSA in Austin, Texas im Juni bekanntgegeben wird, erfolgte nach einer einstimmigen Abstimmung für diese neue Stelle. Neben seiner neuen Verantwortung sitzt Lee auch im CEO Council des Weltverbandes für Direktvertriebsverbände, der World Federation of Direct Selling Associations (WFDSA).

Am 1. Januar lancierte die DSA das neue Direct Selling Self-Regulatory Committee (DSSRC), einen Selbstregulierungsausschuss für den Direktvertrieb, der als unabhängige Einheit des Council of Better Business Bureaus agieren wird. Das DSSRC ist zuständig für die Aufsicht über alle Direktvertriebsunternehmen und deren Fachberater, nicht nur über diejenigen, die Mitglieder der DSA sind. Bei der Online-Überwachung gilt besondere Aufmerksamkeit der Kommunikation der Geschäftsmöglichkeiten und der Produktversprechen.  

4Life Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender David Lisonbee: „Die Lancierung dieses neuen Selbstregulierungsausschusses ist ein großer Fortschritt im Rahmen der Selbstverpflichtung unserer Branche zur Compliance. Ich bin stolz darauf, dass Danny unsere traditionelle Führungsrolle in der Branche weiterführt.“

Der neue prüfungsbasierte Prozess des DSSRC wird fragwürdige Geschäftspraktiken aufzeigen, damit diese behoben werden können. Sollte ein Unternehmen gegen die Normen verstoßen oder nicht auf entsprechende Aufforderungen reagieren, wird dies der zuständigen Behörde gemeldet.

Danny Lee hierzu: „Für mich ist es eine Ehre, diese Ernennung anzunehmen. Als langjährige Mitglieder der DSA und Unterstützer der Direct Selling Education Foundation (Stiftung für Bildung zum Thema Direktvertrieb) engagiert sich 4Life dafür, weltweit dort, wo wir tätig sind, den Verhaltenskodex unserer Branche aufrechtzuerhalten und als verantwortungsbewusstes Unternehmen zu agieren.“

Mit Niederlassungen in 25 Märkten bedient 4Life ein globales Netzwerk unabhängiger Fachberater und deren Kunden.

Weitere Informationen erteilt:
Calvin Jolley
Vice President
Corporate Communications
4Life Research USA, LLC
[email protected]