4Life Blog Science, Success, Service

FAQ zu COVID-19

FAQ zu COVID-19

Welche Maßnahmen trifft 4Life zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit seiner Fachberater und Mitarbeiter? 

Fachberater: In Europa werden alle Bestellungen unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen von UPS ausgeliefert. Diese entsprechen den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO zur Eindämmung der Infektion. 

Zur Kontaktvermeidung muss beispielsweise der Empfang einer Bestellung nicht mehr per Unterschrift bestätigt werden. Es ist sehr wichtig, sich an diese Maßnahmen zu halten und die Bestellung sicher entgegenzunehmen. 

Wir haben außerdem unseren Master Builder Trip verschoben. Dieser findet nun vom 27. bis zum 30. Mai 2021 statt. Für die Connect Convention gibt es ebenfalls ein neues Datum: 9. bis 11. September 2021. Dadurch können wir die maximale Sicherheit aller Teilnehmer garantieren.

Mitarbeiter: Alle internen Reisen und Veranstaltungen sind vorerst abgesagt. Außerdem wurde zur Sicherheit aller Mitarbeiter in allen Abteilungen unserer Büros in Barcelona und Hamburg Homeoffice eingeführt.

 

Sind Lieferung durch die COVID-19-Pandemie beeinträchtigt?

Produktbestellungen von 4Life werden mit UPS ausgeliefert. Der Paketzustelldienst von UPS ist – soweit es die behördlichen Verordnungen erlauben – weiterhin verfügbar. Aufgrund der Einschränkungen durch die COVID-19-Pandemie kann die Lieferzeit bis zu 10 Werktage betragen. Aktualisieren Sie gegebenenfalls Ihre Kontaktdaten, damit Sie Ihre Sendung nachverfolgen können. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit den Details, sobald Ihre Bestellung unser Lager verlässt.

Eine Liste der von Zustellbeschränkungen betroffenen Postleitzahlen finden Sie hier: https://www.ups.com/at/de/service-alerts.page?id=alert1. Diese Liste wird entsprechend den in den einzelnen Ländern geltenden Präventivmaßnahmen aktualisiert.

 

Kann ich die Versanddaten ändern, nachdem die Bestellung bestätigt wurde?

Nein, sobald die Bestellung bestätigt wurde, kann unser Kundenservice weder den Inhalt der Bestellung noch die Versanddaten ändern. Allerdings können Sie Ihre Bestellung über die UPS-App und -Website verfolgen und den Zustellungstermin verschieben.

Versichern Sie sich vor Kaufabschluss, dass die in Ihrem 4Life Konto hinterlegten Informationen, wie Adresse, Versanddaten und E-Mail-Adresse, korrekt sind.

 

Was passiert, wenn ich meine Bestellung nicht entgegennehme oder abhole?

Wenn Sie eine Bestellung nicht abholen, wird sie an unser Lager zurückgeschickt und Sie müssen eine neue Bestellung aufgeben. Wenn eine Bestellung zurückgeschickt wird, verfallen die dadurch gesammelten Life Points und Boni.

 

Wie kann ich ein Zustellungsdatum bzw. einen Zustellungszeitraum festlegen und dadurch vermeiden, dass meine Bestellung wieder zurückgeschickt wird?

UPS bietet die Möglichkeit an, sich für den Dienst „UPS My Choice“ anzumelden. Wenn Sie sich für „UPS My Choice“ anmelden, können Sie den Zustellungszeitraum Ihrer Bestellungen selbst auswählen. Außerdem können Sie Benachrichtigungen zu den von Ihnen erwarteten Sendungen aktivieren, Ihre Präferenzen festlegen (z. B. Benachrichtigungen per SMS, Sprachnachricht oder E-Mail) und Ihre Prioritäten für UPS-Hauszustellungen festlegen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://www.ups.com/at/de/services/tracking/mychoice.page

  

Haben sich die Kundenservice-Öffnungszeiten geändert?

Während der COVID-19 Pandemie steht das Kundenservice-Team montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie zur Verfügung.

Am jeweils letzten Werktag des Monats ist der Kundenservice von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Etwaige Änderungen werden über WhatsApp, Telegram und unsere 4Life Europe Facebook-Gruppe bekannt gegeben. 

 

Kann ich meine Loyalty Program-Bestellungen telefonisch über den Kundenservice verwalten?

Nein, Sie können Ihre Loyalty Program-Bestellungen ausschließlich über die Website 4life.com oder unsere 4Life Business App verwalten. 

Zur Gewährleistung eines erstklassigen Kundenservice geben wir jenen Anfragen Vorrang, die nur telefonisch bearbeitet werden können.

Eine Ausnahme stellen Loyalty Program-Anfragen von Personen dar, die nur eingeschränkten Zugang zu unseren Plattformen oder zum Internet haben. Diese werden weiterhin telefonisch bearbeitet.

 

Kann ich Bestellungen für meine Vorzugskunden telefonisch über den Kundenservice aufgeben/verwalten?

Nein. Es ist gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nur dem 4Life Kontoinhaber bzw. etwaigen Mitantragstellern gestattet, Bestellungen aufzugeben oder zu verändern.

 

Corporate Social Responsibility – wie unterstützt 4Life Hilfsbedürftige während der COVID-19-Pandemie? 

Während der schwierigen, durch die COVID-19-Pandemie verursachten Situation hat 4Life eine Kampagne ins Leben gerufen, die sich auf die wichtigsten sozialen Bereiche konzentriert. Unser Ziel ist es, einerseits Spenden für den Kauf und die Bereitstellung von Lebensmitteln und Körperpflegeprodukten zu sammeln und andererseits die Kinder und Familien der SOS-Kinderdörfer und des Vereins Leben mit Behinderung emotional zu unterstützen.